Home
über uns
Angoraziegen
Aramis
Merlin
Atos
Engele
Wollwerkstatt
Gästebuch
Kontaktformular
Links
Impressum

Das Engele ist an Weihnachten 2014 geboren. Sie ist die Tocher von Elfe, ihren Vater kennen wir nicht. Das Engele war bei seiner Geburt schokoladenbraun und die Elfe ist so erschrocken über das kleine braune Lockenbündel, dass sie sofort reißaus nahm, als sie es sah. Wir mußten sie mit ihrem Kind in eine Einzelbox verlegen. Zum Glück war das Engele sehr robust und ließ sich durch die anfängliche Zurückweisung durch ihre Mama nicht abschrecken. Mit unserer Hilfe und ihrer Hartnäckigkeit ist es dann gelungen, die Elfe doch noch zu überzeugen, dass das Engele ihr Kind ist. Dann hat sie sich rührend um die Kleine gekümmert. Mit der Zeit ist das Engele dann immer heller geworden und jetzt ist sie nur noch hellbraun. Sie ist eine sogenannte Cashgoraziege, also ein Mischling aus Angoraziege und Kaschmirziege. Ihre Wolle besteht aus sehr feinen Unterhaaren und gröberen Deckhaaren., sogenannten Grannen. Nach dem Entgrannen bleiben die feinen Unterhaare übrig und die sind wirklich superweich.

Das Engele ist eine stattliche Ziege geworden und sie kann sich auch energisch durchsetzen. Die Sanftmut ihrer Mutter hat sie nicht geerbt, aber sie ist ein sehr liebes und anhängliches Tier.